Labyrinth

Labyrinth

Das Labyrinth ist ein Symbol. Ein Rätsel, ein Geheimnis, aber dennoch kann man ihm auf die Spur kommen, es aufdecken und zu sich sprechen lassen. Man kann die eine oder andere Bedeutung hervorholen und betonen, darüber nachdenken und seine eigenen Schlüsse ziehen. Das Labyrinth als Spiegel, ein Bild für den Lebensweg des Menschen. Es spricht von Wahrheiten des Lebens, von den Schwierigkeiten und den Kämpfen, von Ängsten und inneren Erlebniswelten. Aber auch vom Aufkommen, von der Mitte und von der neuen Freiheit, wenn man aus dem Labyrinth wieder heraus ist.

In der griechischen Sage vom „Minotaurus im Labyrinth“ ist es Ariadne die Theseus mit Hilfe eines Fadens den Weg aus dem Labyrinth ermöglicht.

Ich als Psychotherapeutin, mit meinem professionellen Wissen, meinen persönlichen Erfahrungshintergrund kann Ihr Ariadnefaden sein, eine Unterstützung in den Wirrungen des Lebens.



 
 
Letzte Aktualisierung am 20.01.2011